Sommer, Sonne, Sommerfest 2018

Am Donnerstag, den 05.07.2018 war es wieder soweit, das jährliche Sommerfest wurde gegen 16 Uhr von einem musikalischen Auftritt der Big Band, unter der Leitung von Herrn Badinski, eröffnet. Im Gegensatz zu den letzten Jahren, konnte das Schulfest draußen stattfinden. Das sorgte für einen besonderen Reiz das Sommerfest zu besuchen. Zahlreiche Verwandte, Freunde aber auch zukünftige Schüler, die sich schon einmal ein Bild von der Schule machen wollten, waren in großer Zahl vertreten. Aber auch viele ehemaligen Schüler, besuchten ihre alten Lehrer.

Damit keiner der Besucher verhungert, wurde natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Auswahl reichte von Kaffee, Erfrischungsgetränken, Kuchen, Eis und Waffeln bis hin zu deftigeren Speisen wie Würstchen und Koteletts. Aber auch der IVK Kurs bereitete Speisen vor, deren Rezepte aus ihren jeweiligen Heimatländern stammten. Sie verkauften ebenfalls ihr internationales Kochbuch.

Während die Einen für ihr leibliches Wohl sorgten, wurden die Anderen durch den Unterstufenchor, unter der Leitung von Frau Zierden und dem Oberstufenchor, unter der Leitung von Herrn Engels musikalisch eingestimmt. Die Big Band sorgte ebenfalls für gute Stimmung. Neben den vielen musikalischen Begleitungen und Auftritten, durfte natürlich der Disco Fox der 9. Jahrgangsstufe und der Gymnastik Auftritt des Q1 Sportkurses, jeweils unter der Leitung von Frau Schapeit, nicht fehlen. 😉

Damit sich die etwas kleineren im Publikum nicht langweilten, gab es für sie auch mehrere Aktionen, die für Begeisterung sorgten. Von Twister, Bobby Car-Rennen, Parcours bis hin zu einem Schubkarrenrennen war alles dabei, was ein kleines Herz begehrt. Obwohl man denkt, dass diese Aktionen eigentlich nur kleine Gäste locken, wurden sie aber auch von Erwachsenen getestet, die großen Spaß darin fanden, sich mit ihren Altersgenossen zu duellieren.

Natürlich waren nicht nur die Klassen auf dem Sommerfest vertreten, sondern auch die verschiedenen AGs. Besonders die Technik-AG, unter der Leitung von Herr Pautz, sorgte mit ihrer selbstgebauten Dampfmaschine bei Groß und Klein für große Begeisterung und weckte bei vielen das Interesse. Aber auch die Garten-AG, unter der Leitung von Herrn Ruhe, verkaufte an ihrem eigenen Stand Pflanzen, die im Schulgarten selbst angebaut wurden. Letztendlich bleibt da nur noch eine AG, die Erste Hilfe-AG, unter der Leitung von Herrn Spiegel, die den Besuchern grundlegende Informationen zur Wiederbelebung etc. übermittelt hat und ebenfalls für viel Aufmerksamkeit unter den Besuchern gesorgt hat.

Wie immer geht aber auch ein schöner und erfolgreicher Nachmittag mal vorbei. Das Sommerfest war ein sehr schöner Abschluss für das erfolgreiche Schuljahr 2017/18.

Nicht nur die Anzahl der Besucher war für das Schulfest ein voller Erfolg, sondern auch das gute Wetter hat für ein gelungenes Sommerfest gesorgt. Insgesamt wurden circa (Betrag folgt) Euro eingenommen, die nun der Schule zu Gute kommen werden.

Wir bedanken uns bei Allen, die sich bei der Organisation und dem Aufbau beteiligt haben und danken natürlich auch den zahlreichen Besuchern. Wir hoffen, dass wir die meisten Gesichter in den nächsten Jahren weiterhin wiedersehen dürfen.

Wir wünschen Allen schöne Sommerferien und ein neues erfolgreiches Schuljahr 2018/19!

Angelina Meurer (9a), Lea Scholz (9a)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.