AWO Wettbewerb – Journalistenpreis 2018

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr ist der AWO Mittelrhein – Journalistenpreis wieder ausgeschrieben. Die AWO Mittelrhein möchte mit der Ausschreibung des Preises für Nachwuchsjournalismus Schüler und junge Menschen motivieren, sich mit sozialen Themen wie Armut, Ausgrenzung und Solidarität zu beschäftigen.

2018 steht der AWO Mittelrhein Journalistenpreis unter dem Thema:
Verschieden oder doch gleich? Gegensätze in unserer Gesellschaft
Was hält uns als Gesellschaft zusammen, was spaltet uns?
Stimmt es, dass die Gemeinschaft auseinanderdriftet?
Und (wie) wird diese Kluft überwunden?

Mit ihren publizistischen Veröffentlichungen im Bezirk der AWO Mittelrhein beteiligen können sich interessierte Schülerinnen und Schüler. Der Preis Nachwuchsjournalismus ist mit insgesamt 500 Euro Preisgeld dotiert. Einsendeschluss der Beiträge ist der 31.07.2018!

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.awo-mittelrhein-journalistenpreis.de. Wir freuen uns auf viele Bewerbungen!

Herzliche Grüße

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.i.A. Nina-Valerie Krug VerbandskommunikationRhonestr. 2 a; 50765 Köln

Tel: 0221 57998-184; Fax: 0221 57998-160

E-Mail: nina-valerie.krug@awo-mittelrhein.de

www.awo-mittelrhein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.