White Horse zu Besuch

Am 02.10.2018 besuchte das „White Horse Theater“ wieder einmal das Gymnasium Herkenrath und bot den Schülerinnen und Schülern der Unter- bis Oberstufe eine lehrreiche Unterhaltung. Eines der europaweit größten Tourneetheater führt an deutschen Schulen englischsprachige Stücke auf. Dabei werden die pädagogischen Inhalte sowie das Sprachniveau dem Leistungsstand der unterschiedlichen Stufen angepasst und bilden Verknüpfungen zum Unterricht.

So wird in diesem Jahr mit dem Stück „Macbeth“ von Shakespeare an das derzeitige Unterrichtsthema der Oberstufe angeknüpft. Auch für die etwas Jüngeren gab es eine altersgerechte Darstellung des Stückes „Honestly“ von Peter Griffith. Der Schwerpunkt wurde hier nicht allein auf das Näherbringen der englischen Sprache gelegt, sondern es wurden mithilfe einer Verfolgungsjagd durch die Londoner Straßen auch besondere Sehenswürdigkeiten mit einbezogen.

Die mittlerweile jährlich über 400.000 Zuschauer des „White Horse Theaters“ dürfen auf die neuen Inszenierungen der nächsten Jahre gespannt sein und mit der Unterrichtsalternative ihre Englischqualifikationen noch weiter verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.