ExkursionenOberstufeSport

Kursfahrt ins Outdoor-Eldorado nach Imst 2018

Am 09.09.2018 um 23 Uhr begann die Kursfahrt fĂŒr den Erdkunde LK von Herrn Knack und den Sport LK von Herrn Bechert sowie fĂŒr Frau Schwebach, ins Outdoor-Eldorado nach Imst. Um kurz vor halb sieben, waren am nĂ€chsten Morgen endlich die ersten Berge in Sicht. Die Ankunft im Hotel Alpenblick erfolgte um kurz vor neun. Nachdem die Zimmer bezogen waren, startete der Sport LK zu einer Mountainbike-Tour und der Erdkunde LK zu einer 10 km langen Geocaching-Tour.

Am nĂ€chsten Morgen machten sich beide LK‘ s gemeinsam auf den Weg zum Rafting in die Imster Schlucht. Das zweistĂŒndige Rafting hat allen viel Spaß gemacht. Am Nachmittag folgte eine Wanderung durch die Rosengartenschlucht. Die Rosengartenschlucht ist eines der wertvollsten Biotope in ganz Tirol. Am Mittwoch, den 12.09.2018 ging es fĂŒr alle zum Klettersteig, dabei mussten 350 Höhenmeter geklettert und gewandert werden, was den einen oder anderen die letzten Nerven raubte.

Andere wiederum hatten kein Problem mit der Höhe und fingen wĂ€hrenddessen sie in den Seilen hingen einfach an, ihr Lunchpaket zu verspeisen. ? Den restlichen Nachmittag verbrachten alle gemeinsam im Wasserpark. Am vorletzten Tag startete die Canyoning Tour, die genau wie das Raften sehr viel Spaß gemacht hat. Ihren letzten Nachmittag nutzten sie aus und fuhren in die Stadt Innsbruck, um diese zu besichtigen. Das war ein sehr schöner Abschluss der Kursfahrt, auch wenn seit Mittwochabend ein Magendarm Virus die Runde machte. Freitag Morgens ging es pĂŒnktlich um 9 Uhr zurĂŒck nach Hause.

Die Kursfahrt war ein tolles Erlebnis, was die Meisten wohl kaum wieder vergessen werden. Wir bedanken uns bei Herrn Knack, Herrn Bechert und Frau Schwebach fĂŒr die tolle Organisation der Programmpunkte und die insgesamt wirklich gelungene Kursfahrt nach Imst 2018!

Pascal Meurer (Q2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.