Oberstufe

Abi 2018 – Die Mottowoche

Die Mottowoche hatte dieses Jahr so einige neue Highlights zu bieten. Neben dem ├╝blichen ersten Schultag mit Ballons und Co war v.a. der Mittwoch mit dem Motto „Assi/Prostituierte/Zuh├Ąlter“ ein au├čergew├Âhnliches Unterfangen. Das Lehrerzimmer war in dezentem Rot gehalten, indem die Deckenlampen und die Fenster mit rotem Kreppband bzw. T├╝ren abgedeckt waren. Neben Nackedeien aller Art, einem Pool an kostenlosen Kondomen war auch der Duft – sagen wir so – intensiv auf Billigparfum abgestimmt. Danach waren die Kinderhelden wieder vertreten, ebenso die 80er/90er-Revival und am letzten Schultag der altbekannte Abi-Pulli-Tag.

Auch die ├╝bliche „Abizahl“, fotografiert aus A4, wurde dieses Jahr erstmalig ersetzt. So flog jeden Tag eine Drohne ├╝ber den Oberstufenpausenhof und fotografierte jeden Tag einen anderen Buchstaben – so dass am Freitag endlich eine Bilderfolge zu „A-B-I-1-8“ sammeln lie├č. Eine echt grandiose Idee mit richtig genialem Bildeffekt.

Ein weiterer besonderer Event war die Bobby-Car-Kolonne im Herzen Bergisch Gladbachs. Das Gymnasium Herkenrath, das OHG und das DBG haben dort eine kleine Zusammenkunft organisiert – alle Abiturienten dieser Gymnasien versammelten sich auf dem Marktplatz und cruisten mit einem Bobby-Car-Korso durch die Innenstadt.

Insgesamt war es eine wirklich witzige Mottowoche, die so einiges an neuen Ideen bot. Allen viel Erfolg beim baldigen Abitur!