Félicitations zur bestandenen DELF-Prüfung

Für 10 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 und 9 hieß es kurz vor den Sommerferien: „Félicitations zur bestandenen DELF-Prüfung!“ Bereits im Mai 2017 hatten sie die schriftliche und mündliche Prüfung mit den Niveaux A1, A2 und B1 engagiert absolviert. Alle Schüler hatten sich in einer Französisch-AG auf die Sprachprüfung intensiv vorbereitet, in der die vier Kompetenzen Hören, Schreiben, Lesen und Sprechen geprüft wurden.

Das DELF-Diplom («Diplôme d’études en langue française») zertifiziert lebenslang französische Sprachkenntnisse und verhilft nicht nur zu Praktikumsstellen, Studien- und Arbeitsplätzen oder Ferienjobs in französischsprachigen Ländern, sondern steht auch für das außerordentliche Engagement der DELF-Prüflinge. Daher auch an dieser Stelle: Félicitations!

Nach den Osterferien besteht wieder die Möglichkeit, sich auf das Delf Diplom vorzubereiten. Prüfungstermine sind im Juni 2018. Weitere Informationen zu den Prüfungen erhaltet Ihr bei Euren Französischlehrern oder bei Frau Scharrenbroch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.