SchullebenSV

SV-Tag und SV-Wahl

Am Dienstag war der allj├Ąhrliche Sv-Tag, bei dem alle Klassen- bzw. Stufensprecher zusammenkommen. Es gab leckere Pizza, die w├Ąhrend des Kennenlernens verzehrt wurde­čŹĽ. Nachdem sich alle entspannt unterhalten haben, ging es langsam los, dass stufenweise ├╝berlegt wurde, was an unserer Schule verbessert werden k├Ânnte & welche W├╝nsche bestehen f├╝r mehr Spa├č am Schulleben. ­čĄô

Der Tag war f├╝r jeden der Anwesenden eine gute M├Âglichkeit, Kritik und W├╝nsche zu ├Ąu├čern & nat├╝rlich war es auch sch├Ân, mit allen zu quatschen und die ausgelassene Stimmung zu genie├čen. ԜǴŞĆ

Die Sv versucht selbstverst├Ąndlich alle W├╝nsche und Vorschl├Ąge so gut es m├Âglich ist umzusetzen und somit hoffentlich jedem eine noch sch├Ânere Lernatmosph├Ąre zu schaffen. ­čśë­čĄ¬

Am 08. September war es dann wieder soweit – die SV hat gew├Ąhlt!ÔťŹ­čĆ╝

Am Mittwoch in der 5. und 6. Stunde haben sich alle Klassen- und Stufensprecher zusammengefunden, um ├╝ber das Amt des/der Sch├╝lersprecher/in, des/der Stellvertreter/in und der BSV abzustimmen!

Au├čerdem haben sich mehrere Sch├╝ler/innen zur Schulkonferenz aufstellen lassen, auch die Sch├╝lervertreter f├╝r die Steuergruppe des Gymnasiums Herkenrath wurde neu zusammengestellt!­čŽż

Die Wahl der Wahlberechtigten f├╝r den Sch├╝lersprecher des Gymnasiums Herkenrath fiel auf Simon Cabalo aus der Q2. Es ist f├╝r ihn das 2. Jahr in Folge, und er kann die Erfahrung aus dem letzten Jahr mitnehmen und laufende Projekte fortf├╝hren!

Gemeinsam mit seinem Stellvertreter Vito Banach, der auch schon in der Q2 ma├čgeblich an der Abiturplanung und letztes Jahr in der SV beteiligt war, stellen sie dieses Jahr erneut SV-Kernteam auf!

SV-Lehrer wurden in diesem Jahr Frau Wei├čenburger und Herr Schneider, der in diesem Jahr Premiere hat­čĆćZur Wahl hatte sich auch Frau Schwebach gestellt.

Danke an alle Beteiligten, f├╝r die unkomplizierten Wahlen und die vielen engagierten Sch├╝ler, auch aus der Unterstufe!! ­čĹĹ­čĹŹ­čĆ╗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.