Neue Frische für den Altbau

Durch die aktuelle Eph des Gymnasiums Herkenrath wurde die Cafeteria im Altbau für SchülerInnen der Oberstufe und Lehrer eröffnet und bewirtschaftet.

Seit dem 30.04.19 ist die Oberstufencafeteria in den Pausen und der siebten Stunde geöffnet und verkauft Kaffee, Brötchen und andere Kleinigkeiten. Nachdem der Plan gefasst wurde, zur Vorfinanzierung ihres Abiturs im Schuljahr 2020/21 die Cafeteria zu bewirtschaften, hat sich schnell eine Gruppe innerhalb der Stufe gefunden, mit der Hilfe von Frau Matthes und Herrn Pautz, die verlassene Cafeteria zu erneuern und schließlich in den Osterferien die Räumlichkeiten zu streichen.

Mit einem renovierten Äußeren wurde auch das Innere erneuert und ein Angebot wurde festgelegt. Dieses wird, trotz einiger kleiner Anfangsschwierigkeiten, regelmäßig und mit erfreuten Abnehmern vertrieben. Als Schülerfirma hat die Stufe zwar einige Risiken und Verantwortung, jedoch ist es auch wunderbar, eine gewisse Autonomie zu haben und etwas Neues voll planen, organisieren und gestalten zu dürfen.

Wir freuen uns auch des Weiteren und nach den Sommerferien für alle bekannten und neuen Kunden bereit zu stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.