Erfolge im Chemie-Wettbewerb

Am 09. März 2018 wurden zehn Schüler unserer Schule mit einer Urkunde für die von Frau Weber initiierte Teilnahme an der diesjährigen Chemie-Olympiade für die 9. und 10. Stufe ausgezeichnet. Somit hat sich unsere Schule durch die zahlreiche Teilnahme zwei Lose für die noch anstehende Schulsonderpreisverlosung gesichert. In der ersten Runde galt es Aufgaben aus den Bereichen Atomchemie und Historie der Chemie bis zum 31. November 2017 in selbstständiger Arbeitsweise zu lösen.

Alle unserer Teilnehmer haben die Aufgaben größtenteils richtig absolviert und befanden sich im oberen Drittel NRW’s. Der Schüler Janis Bailitis schaffte es sogar unter die besten 30 NRW’s und hat sich somit für die zweite der insgesamt vier Runden qualifiziert, die in Form einer dreistündigen Klausur am 21. März 2018 stattfindet. Hier ist die Erhaltung attraktiver Sachpreise möglich und die Qualifikation für die dritte Runde, die in NRW mit Zugehörigkeit zur westlichen Qualifikationsgruppe in Münster stattfindet und insgesamt viertägig abläuft. Auch hier sind Preise erlangbar.

In das in Leipzig vom 19.-22. September 2018 stattfindene Finale ziehen 24 Schüler ein. Die theoretischen und praktischen Prüfungen werden von einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm ergänzt. Im Finale siegen die drei Regionalsieger und jeweils drei Schüler der Stufen nach Punkten, deren Preise  bis zum Ende ein Geheimnis bleiben. Wir alle drücken Janis also ganz fest die Daumen!!!

Weitere Informatione unter: www.chemie-die-stimmt.de

Tim Neuhäuser (9a)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.