Französischunterricht mit viel Zucker

Dass Französisch mehr ist, als nur Vokabeln pauken und Marseillaise, zeigte der 6er-Kurs von Frau Scharrenbroch. Im vorweihnachtlichen Trubel wurden eben nicht Plätzchen (petits gateaux) gebacken, sondern Crêpes. Die Kinder hatten sichtlich Spaß dran und es wurde wild dekoriert und befüllt, ob mit Kinderriegel, Schokostreusel oder Nutella. Dazu gab es französische Weihnachtslieder mit Flöten- und Guitarrenbegleitung. Eine wirklich süße und schmackhafte Französischstunde :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.