Stier oder Bär – Wie stehen die Aktien?

Hast du Lust auf ein Abenteuer an der Börse? Vollkommen kostenlos und ohne Risiko, dafür aber mit Chance auf echte Geldgewinne? Dann ran, unter https://www.ksk-koeln.de/loesungen/spezielle-angebote/junge-kunden/boersenspiel-sparkasse-100pro.aspx schlaulesen und anmelden bei Herr Spiegel, Herr Tietig oder Frau Matthes.

Seit dem 1.10. läuft zum 36. Mal das 100pro-Börsenspiel der Kreissparkasse Köln. Auch dieses Jahr kann man wieder Preise im Wert von mehreren Tausend Euro absahnen – darunter dieses Jahr Sachpreise wie z.B. ein iPad Pro 12,9 (Wifi + Cell 128GB) für den 1. Platz oder ein iPad Pro 9,7 (Wifi + Cell 128GB) für den 2. Platz. Aber auch der 10-Platzierte scheffelt noch 100 Euro. Lehrer können ebenso in einer gesonderten „Pädagogen“-Abteilung mitmachen – und sogar gewinnen! Für den „besten Lehrer“ gibt es 300 Euro.

Jedem Teilnehmer steht für das Spiel ein fiktives Kapital von 50.000 Euro zur Verfügung, mit dem man maximal 150 ausgewählte Aktien handeln kann. Am 12. Dezember, dem letzten Aktionstag, ermittelt die Kreissparkasse anhand des erwirtschafteten Kapitals dann die Sieger.

Mitmachen können alle Schüler ab Klasse 8, wobei es zwei Wertungsgruppen für die „Investoren“ gibt: Gruppe 1 (Klasse 8 und 9) und Gruppe II (Klasse 10 bis 12/13). Anmeldungen erfolgen über einen Betreuungslehrer (genannt „Manager“), der Passwort und Aktivierungslink anfordert – dafür sprecht ihr einfach z.B. Herr Spiegel oder Frau Matthes an.

Sobald ihr angemeldet seid, könnt ihr anhand des Rankings stets im Blick halten, auf welchem eventuellen Gewinnerplatz ihr euch befindet (sowohl schulspezifisch wie auch bezüglich der gesamten Region).

Viel Erfolg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.