Recherche – Wie suche ich richtig?

Ob Facharbeit oder Referat: Es beginnt mit einer guten Literatursuche, wenn man ordentliche Ergebnisse haben möchte. Neben der Bibliothek, die natürlich immer eine Anlaufstelle bleibt, ist im alltäglichen Schülerleben aber eben das Internet der erste „Suchpartner“ und Ideengeber. Es gilt zwar GIDF (Google ist dein Freund), aber entweder, man wird von Ergebnissen erschlagen oder man findet nicht das, was man wirklich braucht. Im nachfolgenden, von der Uni Bamberg unterstützten Tutorial erfahrt ihr, wie ihr das Internet, Suchmaschinen und Fachdatenbanken effektiv für eine wissenschaftliche Recherche nutzen könnt:

Neben den normalen Treffern, die man bei alltäglichen Suchen findet, kann man im so genannten „Deep Web“ noch weitere, oftmals spezifischere HInweise finden. Im folgenden Tutorial findet ihr eine Vertiefung zur Internetrecherche und wichtige Tipps, wie man bei spezifischeren Suchen vorgehen kann.

 

Eine besonders gute Quelle, fachwissenschaftliches Material aus quasi allen Themenbereichn zu erhalten, ist die Nutzung von Diensten wie „Google Books“. Mal eben einen Ausschnitt aus diesem oder jenem zentralen Aufsatz findet man hier durchaus häufig. wenn nicht, kann man zumindest verschiendene Fachliteratur anlesen (inklusive Inhaltsverzeichnisse), um vor dem Boibliotheksgang anzuchecken, ob wirklich das Werk lohnt zu suchen und auszuleihen. Man kann so erheblich Zeit und Geld sparen – beides lässt sich sicher besser investieren ;-).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.