„Meistermacher“ des TV Refrath bildet Lehrer aus

Der Abteilungsleiter des aktuellen Deutschen Meisters TV Refrath, Heinz Kelzenberg zeigten den Sportfachschaften des Gymnasiums Herkenrath und des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums neue Wege in der Badminton-Vermittlung. Rund 20 Lehrer Lehrerinnen absolvierten die „Shuttle Time Teacher“-Ausbildung, die weltweit von der World Badminton Federation anerkannt wird.

So könnten die Lehrer ihr Wissen sogar auch in Badminton-Hochburgen wie Malaysia, Indonesien oder Dänemark anwenden. „Die Lehrkräfte aus Herkenrath und vom DBG waren sehr daran interessiert, den didaktisch-perfekten Weg für ihren Unterricht zu finden“, so Kelzenberg. Schließlich gehört Badminton zu den beliebtesten Sportarten in der Schule. Am Gymnasium Herkenrath ist die schnellste Sportart der Welt, bei dem der Ball bis zu 500km/h schnell wird, im Leistungskurs ein Schwerpunkt.

Die Fortbildung war aber keine Einbahnstraße, sondern auch Heinz Kelzenberg hat etwas für sich rausgezogen: „Als Vereinstrainer im Leistungssport habe ich natürlich den Ansatz einer stetigen Leistungsverbesserung. Im Schulsport sind die Ziele ja ganz anders, von daher konnten wir uns gegenseitig toll ergänzen“, bemerkt der Macher des TV Refrath. Ob Smash oder Clear, Malayenschritt oder Spiel-am-Netz: mit viel Spaß und enormen Interesse haben die Lehrer beider Gymnasien die Informationen aufgesogen. Schließlich soll an den Gymnasien von der 5. bis zur 12. Klasse Badminton altersgerecht vermittelt werden. Und da wird dann sowohl mit Luftballons gespielt als auch mit ausgeklügelten Taktiken in der Oberstufe.

In 100 Ländern hat sich dieses von Heinz Kelzenberg ausgeklügelte Konzept Vermittlungskonzept bereits bewährt. Und auch die Lehrer der beiden Bergisch Gladbacher Gymnasien dürfen sich jetzt ganz offiziell „BWF Shuttle Time-Tutor“ nennen. Und vielleicht dafür sorgen, dass Badminton zur bekanntesten Schulsportart der Welt wird, so die Vision des Weltverbandes.

 

Weitere Infos:

Jede Schule, die Interesse hat, gerne auch Grundschulen, können Kontakt aufnehmen unter: kelzenberg@tv-refrath.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.